Aktuelles

maschinenbau_Die Spanntechnik-Weltneuheit

Umdenken in der Werkstück-Spanntechnik - konventionelle grip- oder Präge-Spannung vs. BOLT-IT-Nullpunkt-Spannsystem: Wie vier einfach ans Werkstück geschweisste und am Ende abgefräste Bolzen die Werkstück-Spannung auf den Kopf stellen.

Warum die Voraussetzungen für eine reproduzierbar exakte und prozesssichere Werkstück-Spannung nicht kosten- und zeitsparend in die Vorfertigung sprich: Zuschnitt-Abteilung verlegen?

PDF